KI im Windpark

Digitalisierung und Automation

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Automation in der Windindustrie revolutioniert die Energieerzeugung. Diese Technologien steigern die Effizienz, senken die Betriebskosten und tragen zur nachhaltigen Energiegewinnung bei. Diese Grafik veranschaulicht, in welchen Bereichen KI und Automation bereits jetzt zum Einsatz kommen.

  • Service/Instandhaltung: Die Digitalisierung ermöglicht die Implementierung von vorbeugender Instandhaltung, bei der Wartungsmaßnahmen geplant werden, bevor es zu Ausfällen oder Sicherheitsrisiken kommt.

  • Fernüberwachung und -Steuerung: Überwachung und Früherkennung von Sicherheitsproblemen: Durch den Einsatz von Sensoren und IoT-Technologien können verschiedene Aspekte der Anlagen in Echtzeit überwacht werden, einschließlich Betriebszustand, Temperatur, Vibrationen und Leistungsparameter.

  • Betriebsführung: KI-Anwendungen können komplexe Prozesse vollständig automatisieren und Daten für die betriebswirtschaftliche Entscheidungsfindung analysieren.

  • Ertragsoptimierung: Die Digitalisierung ermöglicht eine umfangreiche Datensammlung über Umweltfaktoren und Artenvielfalt in der Umgebung von Windenergieanlagen. Diese Daten können verwendet werden, um fundierte Entscheidungen über den Betrieb und die Wartung der Anlagen zu treffen.

  • Wettervorhersagen: Moderne Windenergieanlagen sind mit Sensoren ausgestattet, die Winddaten direkt vor Ort erfassen. Diese Daten werden in Echtzeit analysiert und mit den externen Wetterprognosen abgeglichen, um die Leistung der Anlagen zu optimieren und gleichzeitig die Sicherheit zu gewährleisten.

  • Frühwarnsysteme: Mithilfe von Sensoren und Algorithmen können Frühwarnsysteme entwickelt
    werden, um auf potenzielle Gefährdungen von Tieren in der Nähe von Windenergieanlagen hinzuweisen.

  • Natur- und Artenschutz: Die Digitalisierung der Windindustrie kann auch dazu beitragen, den Arten und Naturschutz zu erhöhen, etwa durch Standortbewertung und -planung: Mittels Einsatz digitaler Tools und Datenanalysen können Standorte für Windenergieanlagen sorgfältig bewertet und geplant werden, um
    Auswirkungen auf die Umwelt und schützenswerte Arten zu minimieren.

  • Flächennutzung: Augmented Reality (AR) spielt eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung geeigneter Flächen für Windenergieanlagen. Zum Beispiel bei der Standortauswahl: AR kann bei der Standortauswahl für Windenergieanlagen unterstützen, indem es eine virtuelle Darstellung des potenziellen Standorts auf einer realen Umgebung bietet.

 

Diese Fachbeiträge könnten Sie interessieren:

AR_ar4wind.jpg
Augmented Reality wird zu einem wichtigen Werkzeug beim Ausbau und Betrieb von Windenergieanlagen. Die Technologie hat sich bereits in mehreren Bereichen bewährt. Für den Einsatz im Zusammenhang mit der Windenergie müssen jedoch einige technische Hürden genommen werden. Wissenschaftler arbeiten an Lösungen, die bald einsatzbereit sein sollen.
woman-1845517_1920.jpg
Im Interview: Stefan Kauling, Technischer Geschäftsführer, bei der LandPlan OS GmbH

Ihre Partner für KI im Windpark

Betreiber | Betriebsführer

GPJoule_4c (1).jpg
GP JOULE Service GmbH & Co. KG
+49 (0)4671 6074-0
www.gp-joule.de
nodeenergy_v1_300pxh.png.png
node.energy GmbH
+49 (0)69 99 99 939-80
www.node.energy
REZ Logo freistehend.jpg
Regenerative Energien Zernsee GmbH & Co. KG
+49 (0)30 22 44 598 30
www.rez-windparks.de
VSB_CMYK_Claimenergy.jpg.jpeg
VSB Gruppe
+49 (0)351 21183-400
www.vsb.energy

Hersteller

WID_2019_bachmann_logo_RGB_72dpi.jpg
Bachmann electronic GmbH
+43 (0)5522 3497 0
www.bachmann.info
CCIT_Logo.png
Fraunhofer CCIT (Fraunhofer Cluster of Excellence Cognitive Internet Technologies)
+49 911 58061-3310
www.cit.fraunhofer.de
Logo_PQPlus_RGB.png
PQ Plus GmbH
+49 9133 606400
www.pq-plus.de

IT- und Software-Lösungen

logo_allgeier_Inovar.png.png
Allgeier Inovar GmbH
+49 (0) 49 421 43841 0
www.allgeier-inovar.de
ENERTRAG_Logo.jpg
ENERTRAG SE
+49 (0)398 546 459 0
www.enertrag.com
Turbit_logo.png
Turbit Systems GmbH
+49 30 5557 2929 0
www.turbit.com

Planer | Projektierer

DRP Logo.png
DrehPunkt GmbH
+49 (0) 381 6669770
www.rotorsoft.de
EnBW_Logo_Standard_BlauOrange_sRGB.jpg.jpeg
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
+49 (0)711 289 487 87
www.enbw.com
energiequelle_logo_transparent.png
Energiequelle GmbH
+49 (0)33769-871 100
www.energiequelle.de
EE_Germany_DarkGreen.png
European Energy Deutschland GmbH
+49 (0)40 46093939
www.europeanenergy.de
JUWI_Logo_Colour_CMYK.jpg.jpeg
JUWI GmbH
+49 (0)6732-9657-0
www.juwi.de
NOTUS Logo RGB Schwarz_Grün.png
NOTUS energy Gruppe
+49 (0)331 62043-40
www.notus.de
THOST-Logo-70x36.png
THOST Projektmanagement GmbH
+49 (0) 7231 1560-0
thost.de
Logo WNE3.jpg
Wittgenstein New Energy Nr. 6 GmbH
+49 (0)2752 509760
www.wittgenstein-wind.de
wpdLogo700.jpg.jpeg
wpd onshore GmbH & Co. KG
+49 (0)421 16866 10
www.wpd.de

Sonstige

4castlogoclaimbluesafetyh276px.png.png
4Cast GmbH & Co. KG
+49 (0) 331 982 238 30
4-cast.de
caeli-logo-70x36mm.png
Caeli Wind GmbH
+49 (0) 30 688 30 230 0
www.caeli-wind.de
WE22_update_4C_300dpi_pur.jpg
Hamburg Messe und Congress GmbH
+49 (0)40 3569-2260
www.windenergyhamburg.com
TOPseven_Logo_Claim_RGB_Gelb.png.png
TOP seven GmbH & Co. KG
+49 (0) 8151 95966-0
www.TOPseven.com