Hamburg Messe und Congress GmbH

Messeplatz 1DE20357Hamburg
Telefon:+49 (0)40 3569-2263
Fax:+49 (0)40 3569-692263
The global on & offshore event
Kurzbeschreibung

Die Weltleitmesse für Windenergie.

Unternehmensprofil

Mit mehr als 1400 Ausstellern aus rund 40 Ländern ist die WindEnergy Hamburg die wichtigste Plattform der Windindustrie für den weiteren Ausbau der Windenergie weltweit.

Seit 2014 präsentieren sich auf der globalen Leitmesse in Hamburg alle namhaften Unternehmen sowie Spezialanbieter und Start-ups der gesamten Wertschöpfungskette für Windenergie, onshore und offshore. Auf dem Programm stehen Produktpremieren führender Windturbinenhersteller und Zulieferer sowie die Vorstellung maßgeschneiderter Dienstleistungen für globale Herausforderungen der Windindustrie.

Die Vernetzung international aktiver Unternehmen, Verbände und politischer Entscheider ist ein wesentlicher Aspekt der Messe. Strategien für die Umsetzung von Projekten in unterschiedlichsten Märkten werden aufgezeigt. Mit innovativen Schwerpunktthemen bildet die WindEnergy Hamburg die Zukunft der Produktion, der Integration und der Speicherung von Windstrom ab.

Auch Lösungen für die Sektorenkopplung werden vorgestellt, also die Nutzung von Windenergie für die Bereiche Mobilität, Wärme und Industrie. Damit leistet die Weltleitmesse einen wichtigen Beitrag, die Energiewende hin zu einer CO2-freien Energieversorgung global weiter voranzutreiben.

Optimal ergänzt wird die Messe durch die parallel stattfindende globale Konferenz, organisiert von WindEurope, zu allen Schwerpunktthemen, die die Branche bewegen. Darüber hinaus entsteht ein themenspezifisches Programm auf den neuen „Insights“-Bühnen „Power4Climate“ und „Empowering People“ von WindEurope. Das Global Wind Energy Council GWEC ist Global Partner und präsentiert „Global Business Insights“. Insgesamt entsteht ein umfassendes Programm einschließlich Keynotes und Diskussionsrunden mit internationalen Experten. Als Vordenker aus Industrie und Forschung werden diese für alle Besucher zugänglich sein und das Messeerlebnis mit ihrem Fachwissen bereichern.

Die WindEnergy Hamburg sollte ursprünglich vom 22. bis 25. September 2020 stattfinden. Die Hamburg Messe und Congress hat die WindEnergy Hamburg Anfang Mai 2020 aufgrund der Corona-Pandemie mit ihren weltweiten Auswirkungen auf Großveranstaltungen und den internationalen Reiseverkehr auf den 1. bis 4. Dezember 2020 verschoben. Die WindEnergy Hamburg wird auch 2020 allen Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit der Teilnahme eröffnen. Im Corona-Jahr wird die Weltleitmesse neue Mehrwerte und ein neues Teilnehmererlebnis auf der digitalen Plattform bieten.

Seien Sie gespannt und seien Sie dabei! Die nächste WindEnergy Hamburg findet dann erst wieder vom 27. bis 30. September 2022 statt.

Aktuelle Informationen unter windenergyhamburg.com

weitere Daten:
  • gegründet: 1972
  • Mitarbeiter: über 300