ENERTRAG sichert sich mit diesem mittelfristigen Investitionskredit die Möglichkeit, den Ausbau eigener Energieanlagen sowie die Projektentwicklung weiter voranzutreiben. Als führender Anbieter von Verbundkraftwerken verfolgt ENERTRAG einen ganzheitlichen Ansatz, der die Entwicklung, den Bau und den Betrieb von Wind-, PV- und Elektrolyse-Anlagen sowie die entsprechende Netzinfrastruktur umfasst.

Das Unternehmen profitiert dabei von einem stabilen Fundament aus eigenen Energieanlagen von über 900 MW sowie einem vollen Projektportfolio. Allein in den letzten sechs Monaten wurden in Deutschland Genehmigungen für fast 200 MW neue Windenergieanlagen erlangt und starten nun in die Umsetzung. Insgesamt ist das Entwicklungsportfolio in den letzten drei Jahren auf über 18 GW angewachsen – fast eine Verdreifachung seit 2021. Dazu zählen 12 GW Windprojekte sowie je 3 GW Photovoltaik- und grüne Wasserstoff-Projekte.

Durch die Finanzierung der Commerzbank erhält das Unternehmen eine solide finanzielle Rückendeckung, um sein Wachstum im Sinne einer erfolgreichen Energiewende fortzusetzen.

Simon Hagedorn, CFO von ENERTRAG, kommentiert die erfolgreiche Finanzierung wie folgt:

"Die Sicherung dieses mittelfristigen Investitionskredits ist ein Meilenstein für die Wachstumsstrategie von ENERTRAG. Wir sind dankbar für die Unterstützung unserer langjährigen Partner, insbesondere der Commerzbank, die uns maßgeblich dabei unterstützen, unsere strategischen Ziele zu erreichen."

Tim Koenemann, Leiter des Kompetenzzentrums für Grüne Infrastruktur Finanzierungen der Commerzbank in Hamburg, ergänzt:

„Wir freuen uns sehr, mit dieser Finanzierung die strategische Entwicklung von ENERTRAG begleiten zu können. Damit stärken wir die jahrzehntelange Zusammenarbeit. Die Energiewende und die Transformation der Wirtschaft voranzutreiben, verstehen wir als unsere strategische Aufgabe. Wir sind überzeugt, dass diese Wachstumsfinanzierung ein Schlüsselinstrument für ENERTRAG zur Erreichung der gesteckten Ziele ist und das Fundament und erforderliche Flexibilität für die Herausforderungen des Projektgeschäftes bietet.“

ENERTRAG ist ein Pionier und Vorreiter im Bereich der Erneuerbaren Energien und hat sich als führender Entwickler und Betreiber von erneuerbaren Energien und Verbundkraftwerken etabliert. Mit einem klaren Fokus auf Nachhaltigkeit und Innovation treibt das Unternehmen die Energiewende aktiv voran und leistet einen bedeutenden Beitrag zur Transformation der Energiewirtschaft.

Quelle: ENERTRAG


Auch interessant:


 

Branchentag
Einlass und Begrüßungskaffee in der Ausstellung | Keynote: Was das Land Baden-Württemberg tun muss, damit schnell mehr Windparks gebaut werden | Impuls: Den Windenergieausbau im Land weiter ...
Branchentag
| Neues aus Berlin für die Energiewende in Mitteldeutschland | Volle Wind- und Sonnenkraft voraus: Wie steht es um die Erneuerbaren Energien in Mitteldeutschland? Einordnung durch die ...
  • BMWK_Pressepapier_Ausbau_EE.PNG
    Aus den Ministerien , Expertenwissen06.05.2024
    Im Vergleich zum 1. Quartal 2023 stieg die aus erneuerbaren Energiequellen gewonnene Strommenge deutlich an, sie lag mit gut 77 TWh um etwa 11 % über dem ...
Enertrag Betrieb_BetriebsExposé.pdf
ENERTRAG Betrieb ist ein Tochterunternehmen von ENERTRAG und bündelt unter ihrem Dach die technische Kompetenz in der Betriebsphase von Energieprojekten. Sobald ...