eno energy Gruppe

Am Strande 2 eDE18055Rostock
Telefon:+49 (0)381 20 37 92 0
Fax:+49 (0)381 20 37 92 101
Success with wind
Kurzbeschreibung

Der Name eno energy steht seit 1999 für höchste Qualität in puncto innovativer Anlagentechnik für internationale Windparkprojekte.

Unternehmensprofil

Der Name eno energy steht seit 1999 für höchste Qualität in puncto innovativer Anlagentechnik für internationale Windparkprojekte.

Der Name eno energy steht seit 1999 für höchste Qualität in puncto innovativer Anlagentechnik für internationale Windparkprojekte.

Neben dem Stammsitz und dem Produktionswerk in Norddeutschland unterhält die eno energy Niederlassungen in Süddeutschland, Frankreich und Schweden. Mit dieser Aufstellung unterstreicht die eno Gruppe Ihr Engagement im Kernmarkt Deutschland und den wichtigen Zielmärkten Frankreich und Schweden. Seit mehr als 20 Jahren beliefert und errichtet die eno energy in diesen Regionen erfolgreich Windenergieprojekte. Das Produktspektrum erstreckt sich hierbei auf zuverlässige Windturbinen der Multimegawattklasse von 2.0MW bis aktuell 5.6MW, bei Rotordurchmessern von 82 bis 152 m.

Mit der überaus erfolgreichen 4MW Plattform bietet die eno energy, erprobte Lösungen für Repoweringstandorte in Deutschland, sowie für Standorte mit Gesamthöhenbeschränkungen in Frankreich und Schweden an. Die Plattform wartet mit Rotordurchmessern von 114, 126 und 136 m auf. Mit wählbaren Leistungen von 3.5 – 4.8MW und Nabenhöhen von 82 bis 142 m lässt sich die 4MW Plattform flexibel skalieren auf die jeweiligen Standortanforderungen. Das für alle Windturbinen der eno energy einheitliche und seit über 10 Jahren etablierte Vollumrichterkonzept, garantiert zudem eine stets richtlinienkonforme Netzanbindung.

Mit der kürzlich vorgestellten ENO152 führt die eno energy die neue 6MW Plattform in den Markt der Windturbinen mit über 150m Rotordurchmesser ein. Mit 152 m Rotordurchmesser und 5.6MW stellt die ENO152 einen neuen Meilenstein in der Firmengeschichte in Hinblick auf Ertrag und Effizienz dar. Durch konsequente Weiterentwicklung der erprobten Konzepte aus der 4.0MW Plattform, wie vierpunkt-gelagertem Triebstrang, Vollumrichter mit elektrisch erregter Synchronmaschine und geteilten Stahlrohtürmen kommt damit ab 2021 eine neue Generation zuverlässiger Windenergieanlagen auf den Markt.

Für den langfristigen Erfolg und dauerhaft zuverlässigen Betrieb sorgt zudem die starke Serviceorganisation der eno energy. Durch die breite Aufstellung in den Ländern, Deutschland, Frankreich und Schweden ist der eno Service stets dicht am Kundenprojekt und sorgt mit einer ausgefeilten Vollwartungsstrategie für optimale Betriebsergebnisse über den gesamten Lebenszyklus der Windturbinen und darüber hinaus.


Mitglied in:
  • Finanzierer-Beirat
  • Juristischer Beirat
weitere Daten:
  • gegründet: 1999
  • Umsatz: ca. 100 Mio. €
  • Mitarbeiter: rund 200