Auf dem StützelbergDE35745Herborn
Telefon:+49 (0)2772 505-2219
Mehr Tempo, weniger Kosten
Kurzbeschreibung

Die Rittal GmbH & Co. KG ist weltweit führender Anbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service für den Schutz und sicheren Betrieb elektrischer Anlagen.

Unternehmensprofil

Windturbinenhersteller stehen vor enormen Herausforderungen bei Bau und Betrieb von Anlagen. Rittal und Eplan bieten hierzu effiziente Lösungen, mit denen sich Planungs- und Fertigungsprozesse signifikant beschleunigen und damit Kosten deutlich senken lassen.

„Wir beliefern alle Windturbinenhersteller weltweit, direkt oder indirekt über den Steuerungs- und Schaltanlagenbau und erschließen deutliche Kostensenkungspotenziale durch Automatisierungslösungen und digitale Integration der Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette“, sagt Dr. René Umlauft, Geschäftsführer Vertrieb bei Rittal.

Gemeinsam mit den Software-Lösungen von Eplan werden bislang manuelle Prozesse in der Schaltschrankplanung, -fertigung und -integration digitalisiert und automatisiert. So entstehen Effizienzvorteile bei Investitionen und dem Betrieb (CAPEX, OPEX) von Windenergieanlagen.

Die Produktlösungen von Rittal erfüllen die hohen Anforderungen an Stabilität, Vibrationsfestigkeit sowie Korrosionsschutz und sorgen so für einen zuverlässigen Betrieb der Windenergieanlage.

Die hoch robusten AX Kompaktschaltschränke etwa gewährleisten die zuverlässige Funktion des Pitch-Systems in der Nabe. Für die geschützte Einhausung von Frequenzumrichtern, der Steuerungs- und Sicherheitstechnik in der Gondel oder dem Turm bietet Rittal modulare Lösungen auf Basis des neuen Großschranksystems VX25.

Für die optimale Klimatisierung in den Schaltschränken sorgen die weltweit effizientesten Kühlgeräte der Serie Blue e+. Dank der IoT-Fähigkeit der Geräte lassen sich Wartungseinsätze intelligenter gestalten.

Mit Ri4Power bietet Rittal ein Baukastensystem für den normgerechten Aufbau von Niederspannungsschaltanlagen. Die Lösungen für Energiespeichersysteme reichen vom einzelnen Schranksystem bis zur kompletten Containerlösung.

Schließlich bietet Rittal mit der modularen Rechenzentrumslösung des „Edge Data Centers“ kurze Latenzzeit und maximale Sicherheit zur Verarbeitung von entstehenden Datenmengen.

weitere Daten:
  • gegründet: 1961
  • Umsatz: 2,2 Mrd. € (2020, Friedhelm Loh Group)
  • Mitarbeiter: 9.100 weltweit (Rittal); 11.600 (Friedhelm Loh Group)