Holzweg 87DE26605Aurich
Telefon:+49 (0)441 48067-101
Fax:+49 (0)441 48067-195
Zukunft gestalten – mit Energiewende-DNA
Kurzbeschreibung

Windkraft europaweit als elementaren Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit vorantreiben – mit dieser Mission tritt Alterric an: leistungsstark, erfahren und partnerschaftlich.

Unternehmensprofil

Neue Windstärken für eine klimaneutrale Energiezukunft: Seit dem Frühjahr 2021 bündeln die ENERCON-Alleingesellschafterin Aloys Wobben Stiftung und die EWE AG ihre langjährige Erfahrung im Bereich Windkraft an Land im Gemeinschaftsunternehmen Alterric. 

Nachhaltiger Windausbau

Alterric entwickelt, projektiert und bewirtschaftet Windparks an Land. 2.300 Megawatt installierte Leistung im eigenen Betrieb machen Alterric zu einem der größten Grünstromerzeuger in Zentraleuropa. Die Pipeline für neue Windprojekte umfasst über 9.400 Megawatt. Für Windkraft an Land als entscheidendes Element der Klimawende setzen sich bei Alterric mehr als 200 erfahrene Expertinnen und Experten ein. „Damit will Alterric einen signifikanten Beitrag zu Klimaschutz, Nachhaltigkeit und zum Erhalt des Planeten leisten“, betont Dr. Urban Keussen, Technikvorstand der EWE AG und Alterric-Geschäftsführer.

Starke und verlässliche Windexperten

Als Partner bringt Alterric beste Voraussetzungen mit: über drei Jahrzehnte Erfolg im Wind-Business, eine grundsolide Bonität, hohe technische Standards und energiewirtschaftliche Kompetenz. 

Nicht zuletzt überzeugt Alterric durch engagierte Teams mit echter Energiewende-DNA. Sie bringen in jedes Windenergievorhaben fundiertes Wissen ein. Ein Mehrwert von Alterric liegt der ausgeprägten interdisziplinären Erfahrung. Ob technische Innovationen, Netzanschluss, Energiehandel, Stromspeicher oder das breite Spektrum erweiterter Grünstromanwendungen durch Sektorenkopplung – bei Alterric treffen Sie Experten, die die regenerative Energiezukunft ganzheitlich angehen.

Mit Alterric läuft es rund

Alterric steht für Planung, Bau und Betrieb von Windenergieanlagen aus einer Hand. Und noch mehr: Ob Flächenakquise, Ausschreibungsverfahren oder Übernahme von Projektentwicklungsrisiken, ob Repowering oder Beteiligungsmodelle – die Möglichkeiten für eine produktive Zusammenarbeit sind vielfältig. Weil Windkraft Akzeptanz braucht, setzt Alterric auf Dialog. Unsere individuell geplanten Windparkvorhaben überzeugen Projektpartner, kommunale Entscheidungsträger und Genehmigungsbehörden ebenso wie Bürger als Windparknachbarn.

Alterric-Lösungen bringen die Energiewende in Kommunen voran, schaffen Grünstromangebote für Energieversorger oder Industrie und unterstützen Partner im komplexen Marktumfeld. Windkraftunternehmern, die sich anderen Projekten widmen möchten, bietet Alterric an, bestehende Rechte oder Windparks zu übernehmen.

Darüber hinaus plant und baut Alterric Windenergieprojekte herstellerunabhängig. Für jeden Standort wird nach sorgfältiger Analyse der optimale Anlagetyp ausgewählt.

Partner auf Augenhöhe

Mit seinem ambitionierten Ausbaupfad will Alterric eine ökologisch und ökonomisch erfolgreiche Energiewende in Deutschland und Europa gestalten. Dabei behalten das Unternehmen und seine Teams die Werte bei, die das Windgeschäft der beiden Mutterhäuser zu einer Erfolgsgeschichte gemacht haben: Verlässlichkeit, Transparenz, Kontinuität und Beziehungen auf Augenhöhe.

Wenn Sie eine erfolgreiche und vertrauensvolle Partnerschaft suchen, ist Alterric mit vollem Einsatz für Sie da. Sprechen Sie uns gern an!


weitere Daten:
  • gegründet: 2021
  • Mitarbeiter: 200 davon Windenergie: 200