RES GEHÖRT ZU DEN TOP-INTEGRATOREN VON ENERGIESPEICHERSYSTEMEN

Im Leaderboard-Report von Navigant Research wurde RES (Renewable Energy Systems) zu einem der führenden Integratoren für Energiespeichersysteme gewählt. Die Marktführer zeichnen sich aus, dass sie individuelle Hard- und Softwarelösungen für unterschiedliche Anwendungsfälle anbieten.

Das renommierte Marktforschungs- und Beratungsunternehmen für die globale Energiewende, Navigant Research, hat in seinem Leaderbord-Report wichtige Anbieter von Energiespeichersystem profiliert und bewertet. Ziel der Untersuchung ist es den Branchenteilnehmern eine objektive Bewertung der relativen Stärken und Schwächen der Unternehmen im globalen Speicher-Markt zu ermöglichen. Unter den insgesamt 12 Kriterien waren Merkmale wie Technologie, Produktqualität sowie Preisgestaltung und Zuverlässigkeit. Im Ergebnis wurden die Unternehmen Fluence, Nidec ASI, Tesla und RES als die Top-Integratoren ausgezeichnet.

Zunehmende Reife und steigender Wirtschaftlichkeit

"Diese führenden Unternehmen verschieben aktiv die Grenzen der bisherigen Sichtweise der Interessengruppen in Bezug auf die Energiespeicherung und arbeiten an der Erschließung neuer Märkte“, sagt Alex Eller, Senior Research Analyst bei Navigant Research. Mit zunehmender Reife und steigender Wirtschaftlichkeit ist der Speichermarkt wettbewerbsintensiver geworden. Des weiteren können Energiespeicherprojekte heute für eine Reihe neuer Anwendungsgebiete in unterschiedlichen Regionen eingesetzt werden.

Zuverlässige und profitable Energiespeichersysteme von RES

RES zeichnet aus, dass das Unternehmen sowohl die Kostensenkung als auch die Optimierung der Energiespeicherprojekte aktiv vorantreibt. Mit einem Speicherportfolio von 300 MW gebauten und vertraglich gesicherten Projekten, ist RES einer der führenden Anbieter für zuverlässige und profitable Energiespeichersysteme weltweit. „Unsere starken Partnerschaften mit Herstellern, unser eigenentwickeltes Steuersystem RESolve sowie unsere internationale Marktpräsenz ermöglichen uns hochwertige und zuverlässige Speichersysteme zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten. Damit erzielen wir den größtmöglichen Nutzen für unsere Kunden und das Netz“, so Dominique Guillou, Geschäftsführer der RES Deutschland GmbH.

Quelle: http://res-group.mediaroom.com