Im Langental 6DE66539Neunkirchen
Telefon:+49 (0)6821 9517-0
Fax:+49 (0)68219517411
Mehr Energie für unsere Zukunft
Kurzbeschreibung

VENSYS bietet getriebelose Windenergieanlagen für alle Windklassen und Standorte.

Unternehmensprofil

26.800 Windenergieanlagen mit VENSYS Technologie weltweit mit 50 GW Gesamtleistung am Netz.
- Fünf Plattformen mit zahlreichen Rotor-und Turmvarianten
- Individuelle Projektentwicklung und ertragsoptimierte Standortanpassung
- Fertigungs- und Logistik-Kapazitäten für Projekte rund um den Globus

VENSYS ENERGY entwickelt und fertigt getriebelose Windenergieanlagen (WEA) mit hohem Wirkungsgrad für maximalen Ertrag. Leistungsstarke Turbinen mit permanentmagneterregtem Vielpol-Generator, ein wartungsfreier Zahnriemenantrieb für die Rotorblattverstellung, eine einfache Generatorkühlung und das Vollumrichtersystem mit Kraftwerkseigenschaften sind unser Markenzeichen.

Unsere 1,5 MW bis 5S-Plattformen bestehen aus wenigen hochwertigen und langlebigen Bauteilen. Die einfache, kompakte Bauweise, geringer Wartungsaufwand und die Vorteile verschleißfreier Systeme sichern bereits konstruktionsbedingt Mehrertrag. In einer individuellen Projektenwicklung entstehen kundenspezifisch optimierte Windenergieanlagen - auch für kleine Windparks und die Einbindung lokaler Interessen in Community Scales  oder maßgeschneiderte Versorgungslösungen für Unternehmen. 

Kommunen und Investoren erhalten von VENSYS Rundum-sorglos-Lösungen  - von der auf den Einzelfall abgestimmten Planung über Aufbau und Netzanschluss bis zum attraktiven Servicepaket mit garantierter Verfügbarkeit über die gesamte Laufzeit.

Auch die Fertigung in kleinen Serien gibt uns die Flexibilität  für individuelle Anpassungen. Orientiert am Manufakturgedanken, bildet die eigene Produktion in unserer Zentrale in Deutschland die Basis für den permanenten Transfer von Entwicklungen in VENSYS Produkte. Innovative Technologien gehen so Hand in Hand mit solider Verarbeitung, aufwändigem Qualitätsmanagement und bedarfsnahen kurzen Lieferzeiten. Gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen bieten wir ein individuell skalierbares Komplettangebot. Die aufeinander abgestimmte Weiterentwicklung zentraler Anlagenkomponenten garantiert eine nahtlose Funktionalität und höhere Wertschöpfung - über die ganze Lieferkette und den Lebenszyklus der Anlagen.


Die Leistungspalette der VENSYS Gruppe umfasst Vollumrichter- und Pitchsysteme, Elektronik-Bauteile und Netzanschlüsse sowie Netzplanung, Netzintegration und Zertifizierung der Anlagen. Neu im VENSYS Konzern ist die eigene Fertigung und Weiterentwicklung von Rotorblättern.

Betriebssicher und ertragsstark an jedem Standort. Bewährt im Härtetest auf vier Kontinenten.

Windenergieanlagen aus unserer deutschen Produktion sind am Netz in Deutschland, Polen, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Zypern, USA und Kanada. Weitere Märkte sind in der Erschließung, unterstützt von unserer Niederlassung in Polen und der  VENSYS Inc. in den USA.

Als Motor fortschrittlicher Windstromerzeugung exportiert VENSYS seine Technologie weltweit. Unser erfolgreiches Lizenzmodell verknüpft  innovative Technik und Know-how „made in Germany“ mit Serienfertigung, Markterschließung und Logistik in  einem international operierenden Unternehmensnetzwerk. VENSYS ist daher überall in der Lage, eigene Großprojekte umzusetzen.

Unsere wichtigsten Lizenznehmer Goldwind und ReGen Powertech fertigen als wachstumsstarke Multiplikatoren VENSYS-Anlagen für  Indien, China, Asien, USA, Südamerika, Australien und Afrika. VENSYS Windenergietechnologie ist  bewährt auf vier Kontinenten: unter unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen, unter allen Netzkonditionen, auch in infrastrukturschwachen Regionen. Unterstützt von regional angepasstem Service und kundennahem Support, sind mehr als 26.800 Anlagen mit  50 GW am Netz.

Aufbauend auf der Kompetenz von fast drei Jahrzehnten innovativem Engineering arbeiten wir bereits an wegweisenden Lösungen für  Cold-Climate- und Hybrid-Anlagen.

weitere Daten:
  • gegründet: 2000
  • Umsatz: 100 Mio. €
  • Mitarbeiter: 163 in Neunkirchen, 90 in Diepholz