BWE FirmenWebinar mit ENERTRAG Powersystem. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Sie möchten als Betreiber von Windenergieanlagen unnötige Kosten beim Messen von Querlieferungen vermeiden, um die EEG-Umlage auch nach der Übergangsfrist zum 1.1.2022 korrekt, kostengünstig und ohne großen Aufwand zu melden? Sie möchten Strafgebühren bei den BImSchG-Auflagen umgehen? Die Referenten Dr. Felix Bübl, Leiter der Softwareentwicklung Powersystem bei ENERTRAG, und Josef Rehrmann, Powersystem Kundenbetreuer, erläutern Ihnen im Rahmen des ENERTRAG ENERGIE DIALOG, wie genau Sie diese Herausforderungen mithilfe der Software Powersystem sicher meistern und gleichzeitig Ihre gewohnte Betriebsführungsdatenbank weiterhin nutzen.

In dem Seminar erfahren Sie

  • wie Ihnen das Powersystem hilft, die verschärften Pflichten für EEG-Umlage und Stromsteuer einzuhalten,
  • wie eine Berechnung der Querlieferung mit dem Powersystem anhand eines Beispiels aussehen kann,
  • wie das Powersystem BImSchG-Auflagen automatisiert überwacht und warum das für Betreiber und Betriebsführer sinnvoll ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Datum & Uhrzeit: Dienstag, 15. Juni 2021, 11:00 - 12:00

Hier gehts zum Programm & zur kostenfreien Anmeldung