Aktuell wird am Wegebau des Windparks gearbeitet, das Fundament soll im Januar 2025 folgen. Die Anlagen sollen zukünftig rund 17.000 Haushalte mit erneuerbar produziertem Strom versorgen. Der geschätzte Ertrag des Parks liegt bei 60.000.000 kWh pro Jahr.

Der Windpark hat eine lange Planungszeit hinter sich, denn die Regionalplanung des Regionalverbands Großraum Braunschweig (RGB) hat knapp zehn Jahre gedauert, das anschließende Bebauungsplan-Verfahren nochmals zwei Jahre. Dann erst waren die raumordnerischen und bauleitplanerischen Voraussetzungen für den Windpark gegeben, um das Genehmigungsverfahren für den Windpark einzuleiten. Die Genehmigung konnte Energiequelle dann innerhalb von neun Monaten erwirken.

Tina Hermerding, Projektleiterin bei der Energiequelle GmbH, ist sehr glücklich über den erfolgreichen Baubeginn:

„Unsere Geduld und die der Eigentümergemeinschaft hat sich ausgezahlt. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Projekt in Teschendorf einen wichtigen Beitrag leisten, um die festgelegten Ziele zum Ausbau der Windenergie in Niedersachsen zu erreichen.“

Die Inbetriebnahme des Windparks ist für Oktober 2025 geplant. Auch die technische und kaufmännische Betriebsführung soll von Energiequelle übernommen werden.

Quelle: Energiequelle

 


Passend zum Thema:

Branchentag
Gesetzgebung für die Energiewende | Die Beschleunigungsgebiete für erneuerbare Energie - Umsetzung und Auswirkungen in den Bundesländern | Ein größerer Kuchen für alle? Wärme & Strom ...
WebSeminar
Grundlagen des Assetmanagement für Wind- und Solarparks | Aspekte der operativen Steuerung von Wind- und Solarportfolios
  • Lumivaara-scaled.jpg
    Unternehmensmeldung03.06.2024
    Der Projektierer hat das Geschäftsjahr 2023 mit einem Umsatz von knapp 247 Mio. Euro abgeschlossen – eine Steigerung um 16 Prozent zum Vorjahr (2022: 213 Mio. ...
  • Zeven-scaled.jpg
    Unternehmensmeldung02.05.2024
    Energiequelle hat vor Kurzem mit dem Bau des Windparks Zeven in Niedersachsen begonnen. Errichtet werden neun Vestas-Anlagen des Typs V162 mit einer Nabenhöhe ...