Neuer Geschäftsführer von ANE – ARGE Netz Energie Ralf Höper wechselt von Vattenfall zur führenden Erneuerbaren-Unternehmensgruppe

Ralf Höper und Dr. Martin Grundmann, Foto: ARGE Netz GmbH & Co. KG

Ralf Höper übernimmt zum 1. Dezember 2017 die Geschäftsführung der ANE – ARGE Netz Energie GmbH & Co. KG von Dr. Martin Grundmann, der die Geschäfte seit der Gründung im Juli 2017 führt. ANE ist die Vermarktungsgesellschaft von ARGE Netz, mit mehr als 330 Gesellschaftern und 4.000 MW erneuerbarer Leistung eine der führenden Gruppen für erneuerbare Energieversorgung. Grundmann bleibt Geschäftsführer von ARGE Netz.

Breklum. Der 48-jährige Diplom-Physiker Ralf Höper war zuvor bei Vattenfall Europe Power Management als Geschäftsführer tätig. Seit mehr als 18 Jahren hat Höper für Kunden in ganz Europa erfolgreich Dienstleistungen rund um den Energiehandel für Strom und Gas entwickelt und vermarktet. Er ist zudem Spezialist für den Marktzugang, das Portfoliomanagement und für Digitalisierungsprojekte sowie ein langjähriger Kenner der Energieversorgung für Industrie- und Stadtwerkekunden.
 
„Mit Ralf Höper gewinnen wir einen ausgewiesenen und gut vernetzten Experten aus der Energiewirtschaft. Er übernimmt die Geschäftsführung der ANE zu einem Zeitpunkt, zu dem die Systemintegration der erneuerbaren Energien die nächste Stufe erreicht. Erneuerbare Erzeuger bewähren sich immer mehr im Markt und stehen für Versorgungssicherheit ein. Die mittelständischen Unternehmen von ARGE Netz sind schon lange bereit, mehr Verantwortung für das gesamte Energiesystems zu übernehmen, und hierfür haben wir bereits die Konzepte entwickelt“, betont Dr. Martin Grundmann, Geschäftsführer von ARGE Netz.
 
Ralf Höper: „Die Energiewende ist jetzt soweit, dass erneuerbare Energien die Hauptrolle bei der Energieversorgung übernehmen. Wir wollen erneuerbare Energieprodukte in allen Märkten etablieren und Energiekunden maßgeschneiderte Produkte anbieten. Aktuell konzentrieren wir uns auf die Ausschreibung zur Direktvermarktung. Ich freue mich sehr, die Leitung der ANE in dieser spannenden Zeit zu übernehmen und meine bisherige Erfahrung für kundenorientierte Produkte und Lösungen am Energiemarkt einbringen zu können.“
 
Grundmann und Höper sind überzeugt: „Digital, in Echtzeit und direkt zum Kunden, so sieht die künftige Energieversorgung durch Erneuerbare aus. Der nächste Schritt der Energiewende ist dabei die Nutzung erneuerbarer Energie nicht nur für den Strombereich, sondern auch für die Versorgung von Wärme, Mobilität und Industrie mit erneuerbarer Energie.“

ANE – ARGE Netz Energie vermarktet und liefert erneuerbare Energie in alle Märkte. ANE ist ein Unternehmen von ARGE Netz, einer der führenden Unternehmensgruppen der erneuerbaren Energieerzeugung.

Quelle: ARGE Netz GmbH & Co. KG